Jul
4
2016

Teil 7: 1974 bis 1977 – Die letzten Jahre

Die 1970er Jahre des King of Rock’n’Roll waren vor allem durch seine Live-Auftritte gekennzeichnet. Allein vom Sommer 1969 bis August 1977 absolvierte Elvis mehr als 1100 Konzerte. Parallel dazu werden seine gesundheitlichen Probleme immer offensichtlicher. Text:.... Mehr lesen
Jul
4
2016

Teil 6: 1969 bis 1973 – Live Live Live

Anfang der 70er Jahre steht Elvis fast ohne Pause auf der Bühne und absolviert ein Live-Konzert nach dem anderen. Das absolute Highlight – das berühmte Konzert „Aloha From Hawaii Via Satellite“. Es war das erste über.... Mehr lesen
Jul
4
2016

Teil 5: 1966 bis 1968 – Fortsetzung der Filmjahre

Elvis war 1966 der höchstbezahlte Hollywood-Star, doch die Drehbücher waren eher mittelmäßig. Aber – der Name Elvis zog nach wie vor, und wie. Die Streifen „Frankie And Johnny“, „Paradise“, „Hawaiian Style“ und „Spinout“ waren beste Unterhaltung.... Mehr lesen
Jun
23
2016

Teil 4: 1960 bis 1965 – Die Filmjahre

27 Filme drehte Elvis Presley zwischen 1960 und Anfang 1969. Zu den meist leichten Musikkomödien erschien fast immer auch ein Soundtrackalbum. Der Schwerpunkt seiner Arbeit in diesen sogenannten Hollywoodjahren lag auf Filmproduktionen und Studioarbeit. Sein Auftritt.... Mehr lesen
Nov
21
2014

Teil 3: 1956 bis 1959 – Lastwagenfahrer wird König

Für den talentierten Beau aus Mississippi erfüllte sich innerhalb weniger Jahre der viel zitierte amerikanische Traum. Vom Trittbrett seines Lastwagens gelang ihm der Sprung auf die großen Musikbühnen und vor die Filmkameras. Er wurde diskutiert, umschwärmt,.... Mehr lesen
Jul
18
2014

Teil 2: 1954 bis 1955 – Durchbruch mit Sun Records

Während einer schicksalhaften Session in den Sun Studios entdeckt Elvis den Rock’n’Roll: Bereits nach wenigen Monaten spricht das ganze Land vom weißen Jungen, der wie ein Schwarzer singt. Für Elvis und den Rock’n’Roll beginnt eine goldene.... Mehr lesen
Jun
12
2014

Timeline: The King’s Life

Hüftschwung, Höhenflug und Tablettensucht – die wichtigsten Eckdaten in Elvis‘ Leben und Karriere! 1935 Elvis Aron Presley wird am 8. Januar in East Tupelo, Mississippi, als Sohn des Baumwollpflückers und Fabrikarbeiters Vernon Presley und der Näherin Gladys.... Mehr lesen
Jun
3
2014

Teil 1: 1935 bis 1953 – Von Tupelo nach Memphis

Er wuchs in ärmlichen Verhältnissen auf, inhalierte den Rhythm & Blues schon in der Kindheit und ging schließlich in Memphis vollkommen selbstbewusst zu seiner ersten Aufnahme: Warum Elvis wurde, wie er wurde. Text: Helmut Radermacher  .... Mehr lesen